Das Car dipping ist in der Grundidee dem Car-Wrapping (Autofolierung) ähnlich , allerdings wird hierbei eine andere Technik angewendet.
Zur Verwendung kommt hierbei ein spezielles Flüssiggummi, welches in mehreren Schichten auf das Fahrzeug aufgetragen wird.  In fertigem Zustand ist es von einer normalen Lackierung oder Folierung kaum zu unterscheiden. Man kann es auch vollständig und ohne Rückstände wieder vom Fahrzeug abziehen.

Neben dem ästhetischen Aspekt hat Car-Dipping einen weiteren positiven Nutzen: Die Folie versiegelt und schützt somit Ihren darunterliegenden Basislack vor Kratzer, Witterung, Steinschlägen und anderen Gebrauchsspuren, wodurch der Wert Ihres Fahrzeugs erhalten bleibt. Gedippte Felgen sind so nebenbei auch vor Salzen geschützt. Somit ist es möglich auch im Winter Sommerfelgen mit Schutz-Dip weiterhin sorgenfrei zu benutzen.

 

 

 

 

 

Car Dipping:
IMG_9687.JPG
IMG_9687.JPG

press to zoom
IMG_9695.JPG
IMG_9695.JPG

press to zoom
IMG_9687.JPG
IMG_9687.JPG

press to zoom
1/2

Car Dip ist ein schnelltrocknender flüssiger Gummi

 
Auto-Sofort-Reparatur